Naturheilpraxis Kirsten Burmeister
Heilpraktikerin 04522 | 8064999

Behandlungskosten

Die Abrechnung meiner Leistungen erfolgt im Rahmen einer privaten Liquidation und entspricht der üblichen Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) aus dem
Jahr 1985.

Behandlungen sowie ggf. telefonische Beratungen werden nach Zeitaufwand zuzüglich evtl. anfallender Materialkosten und Medikamenten berechnet.

Die Behandlungskosten werden in der Praxis bar bezahlt.

Privat- oder Zusatzversicherte erhalten eine quittierte Rechnung.

Kostenübernahme

Private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen, die Postbeamtenkrankenkasse und die Beihilfe erstatten Heilpraktikerleistungen, je nach Vertrag, ganz oder teilweise nach der Gebührenordung für Heilpraktiker (GebüH).
So kann es vorkommen, daß nur ein Teil der Behandlungsgebühren von Ihrem Kostenträger übernommen wird.
Unabhängig davon wird der Rechnungsbetrag in vollem Umfang fällig.

 

Gesetzliche Krankenkassen erstatten in der Regel keine Heilpraktikerleistungen. Die Kosten können aber gegebenenfalls als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden.
Sie haben jedoch die Möglichkeit, eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen abzuschließen. Ich berate Sie gerne.

 

 

Bitte sagen Sie rechtzeitig ab, falls Sie einen Termin nicht einhalten können.
Am Behandlungstag abgesagte Termine müssen leider berechnet werden.

 

 

 ♦♦♦

 In der einen Hälfte des Lebens opfern wir die Gesundheit,
um Geld zu erwerben in der anderen opfern wir Geld,
um die Gesundheit wieder zu erlangen.
Und während dieser Zeit gehen Gesundheit und Leben von dannen.

Voltaire

 

 

 

Top