Naturheilpraxis Kirsten Burmeister
Heilpraktikerin 04522 | 8064999

Yoga und Entspannung in Unternehmen

Die Arbeitsbedingungen haben sich im Laufe der Zeit umfassend
geändert. Waren in der
Vergangenheit die Tätigkeiten zumeist von produktionsintensiven Prozessen und mehrfach körperlicher Belastung geprägt, werden inzwischen mehr geistige und mentale Kapazitäten beansprucht. Dies ist unter anderem auf den wachsenden Einsatz moderner Informationstechnologien und die Entwicklung von der Produktions-, zu einer Dienstleistungsgesellschaft zurückzuführen.

Durch die Veränderungen des betrieblichen Umfeldes und der Arbeitsinhalte sind die Mitarbeiter in den Unternehmen sehr großen Streßfaktoren ausgesetzt. Streß ist nach Rückenschmerzen das zweitgrößte berufsbedingte Gesundheitsproblem.

Streß und Zeitmangel führen im Berufsalltag nicht selten zu geistigen und körperlichen Blockaden. Kreativität und Freude an der Arbeit können sich so zunehmend weniger entfalten. Körperliche Symptome wie Verspannungen und deren Folgen (Rückenschmerzen, Kopfschmerzen etc.), sowie persönliche und soziale Symptome (Depressionen) weisen auf eine Dysbalance zwischen Anspannung und Entspannung hin.

Da sich für den Einzelnen ideale äußere Bedingungen in Abhängigkeit von betrieblichen Erfordernissen immer nur in einem begrenzten Umfang herstellen lassen, besteht die Gefahr, daß sich die Menschen daran aufreiben. Hier setzt Yoga ein: Es kann dem Menschen helfen, mit den eigenen Empfindungen mehr in Einklang zu kommen und gelassener mit Herausforderungen im Beruf umzugehen.

Für mich als Heilpraktikerin und Kundalini Yoga-Lehrerin sehe ich es als eine sehr wunderbare und wichtige Aufgabe mit den positiven Wirkungen des Yoga die Menschen anzusprechen, die besonders hohen Belastungen ausgesetzt sind. Mein Wunsch ist es, im Rahmen betrieblicher Gesundheitsvorsorge, Yoga in Ihr Unternehmen zu bringen.
Die Kursdauer umfasst 8 bis 10 Kurseinheiten á 60-90 Minuten. Es kann auch ein regelmäßiger wöchentlicher Termin entstehen.

Neben Yoga biete ich Ihnen auch Autogenes Training sowie Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson als Entspannungsverfahren an.

Mein Angebot soll den Mitarbeitern eine Möglichkeit bieten, zurück zu einem Zustand der körperlichen und geistigen Ausgeglichenheit zu finden und helfen, die Situation am Arbeitsplatz positiv zu bewältigen.

Haben Sie Interesse, Ihren Mitarbeitern diese Möglichkeiten der Entspannung anzubieten, oder möchten Sie als Mitarbeiter eines Unternehmens, daß Entspannungstechniken  in Ihrem Unternehmen angeboten werden, dann setzen Sie sich mit mir in Verbindung.

Wissenschaftliche Studien zur Wirksamkeit von Yoga können Sie gerne bei mir anfordern.

Top